Angelverein Garbsen e.V.

Angler mit Herz

Brauche ich denn überhaupt eine Fischerprüfung / Angelschein?


JA!!!

Die Fischerprüfung, oder auch Angelschein genannt, ist die rechtliche Voraussetzung um in Deutschland angeln gehen zu dürfen.

 

Die Fischerprüfung / der Angelschein ist der Sachkundenachweis für den Angler.


Was nutzt mir die erworbene Fischerprüfung ?

Mit einer bestandenen Fischerprüfung kannst du bei der Stadt einen Fischereischein beantragen.

Dieser ist erforderlich um z.B. an der Ostseeküste angeln zu dürfen.

Er ist notwendig um eine Angelerlaubnis (Gastkarte) in anderen Bundesländern zu erwerben und ist international anerkannt.



Vorbereitungskurs zur Fischerprüfung 2022


Der Termin für die Fischerprüfung ist bis auf unbestimmte Zeit verschoben.



Die Gebühr für diesen Lehrgang beträgt inklusive Prüfungsgebühr für

Erwachsene 120,00 € und für Jugendliche 70,00 €.


Hygienevorschriften

Während des kompletten Vorbereitungskurs gilt die 2G- Regelung.

Ein Nachweis hierzu ist am Anmeldetag vorzuweisen und während des kompletten Lehrgangs mitzuführen.

Des Weiteren ist eine Mundnasen Bedeckung in Form einer FFP2 Maske oder OP Maske erforderlich. 


!!! Alle Teilnehmer erhalten bei Eintritt in den 

Angelverein Garbsen e.V. 

 50% Ermäßigung auf die Aufnahmegebühr !!!